Chicoreesalat mit Pecorino und Winterobst

on

Diesen winterliche Chicoree-Salat habe ich vor ein paar Tagen zum ersten Mal zum Abendessen gemacht und ich war selber überrascht, wie gut er schmeckt! Hier die Zutatenliste für meinen Chicoreesalat mit Pecorino und Winterobst: 

Zutaten für 4 Personen:

2 Chicorees,

2 Williams Birnen,

1 Apfel,

Saft von 3 Zitronen,

50g Sonnenblumenkerne,

35g Gojibeeren,

150g getrocknete Aprikosen,

300g Pecorino,

Olivenöl.

Wie ich den Chicoreesalat mit Pecorino und Winterobst zubereitet habe:

Der Chicoree wird gewaschen, in kleine Stücke geschnitten und in eine Salatschüssel gefüllt. Die Birnen und der Apfel werden ebenfalls klein geschnitten und untergemischt. Die 3 Zitronen werden ausgepresst und der Saft wird untergerührt.

Die vorher zerkleinerten getrockneten Aprikosen, die Gojibeeren und die Sonnenblumenkerne dazumischen.

Am Ende wird der Pecorino in kleine Würfel geschnitten, auf den Salat gestreut und alles wird mit einem Schuss Olivenöl abgeschmeckt.Nun lasst euch den Chicoreesalat mit Pecorino und Winterobst schmecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.